Ladysitter

Komödie in drei Akten von Bernd Spehling

Der alte Archie ist wieder frei!

Und wird nach dreizehn Jahren Haft wegen Bankraubs sehnsüchtig zurück erwartet. Seine Gattin Blanche darf ihn leider erst morgen in die Arme schließen. Deshalb ist jetzt seine erste Bleibe erst einmal die Behausung des Engels Maximilian. Und das bedeutet: ein wohltuendes Bad und reichlich Entspannung.

In einer Wohnung, die ihm an seinem ersten Abend in Freiheit auch noch ganz allein zur Verfügung steht - glaubt er! Denn schnell wird klar: In diesem Haus ist "Mann" mit seinen Hausgenossinnen nie allein!

Klar wird auch: Maximilians flüchtige Anleitung zur Bändigung dieser "ganz besonderen Ladys" reicht nicht aus, ihn heute Abend auch nur annähernd zu ersetzen.

Darsteller  
Maximilian Bogner Jörg Rügge
Linda Heike Johanning
Betty Anke Kersten
Charlotte Annette Engelking
Archie Bogner Karl-Heinz Hüske
Blanche Bogner Uschi Buche
Maja Silke Klocke
Winfried Dieter Hans Paul
   
Spielleitung Annette Engelking, Iris Schön
Souffleuse Elke Hering
Technik Monika Knüpfer, Dieter Hans Paul
Bühnenbau

Manfred Gruber, Klaus Johanning,

Jürgen Schön,

 

Theaterverein Hohenhausen e.V.

Sie suchen die Bilder von dem 2019er Stück ? Hier finden Sie die!

Wer Lust hat, auch einmal auf der Bühne zu stehen, ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen. Wir freuen uns über Leute ab 18 Jahren, die Spaß am Theaterspiel haben.