Currywurst mit Pommes

Eine Komödie in 2 Akten von Frank Pinkus und Nick Walsh

 

Ein Kiosk an einer Autobahnraststätte - so einer von den kleinen, einfachen, einer den man ansteuern kann, wenn man auf die überfüllten größeren Häuser keine Lust hat, wenn man nur mal so eben seine Currywurst mit Pommes reinhauen will oder auf einen Becher Kaffee oder eine Dose Cola angewiesen ist, um die nächsten Kilometer zu überstehen (oder auch nur: den nächsten Stau) ... und mittendrin die Chefin Penny, die am Tag Hunderte von Kunden kommen und gehen sieht.

Zunächst lernt man die Menschen auf den Weg nach irgendwohin kennen und später auf der Rückfahrt. Einiges hat sich in den dazwischenliegenden drei Wochen entscheidend verändert ... Da gibt es den Rentner, der von seinen Kindern ins Seniorenheim abgeschoben werden soll und gleich wieder "ausbüxt". Da gibt es die sächsische Familie auf dem Weg nach Italien, die beim Lesen der Karten leider außerordentliche Probleme hat. Da sind zwei junge Männer auf dem Weg zur Aufnahmeprüfung der Schauspielschule. Eine dänische und eine holländische Familie kämpfen um eine Videokamera. Drei Nonnen besuchen ein Konzert von Marius Müller-Westernhagen. Drei Lehrerinnen erhoffen sich in der Toscana aktive Ferien ...

 

Theaterverein Hohenhausen e.V.

Sie suchen die Bilder von dem 2018er Stück ? Hier finden Sie die!

Wer Lust hat, auch einmal auf der Bühne zu stehen, ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen. Wir freuen uns über Leute ab 18 Jahren, die Spaß am Theaterspiel haben.