Digitales Märchendorf - in Nordlippe wird gezaubert!

 

In dem Märchen geht es um eine fabelhafte Geschichte über ein verfluchtes Dorf, das am Ende von fantastischen Wesen wieder erlöst wird.

Die Familie Teufel hat Langeweile und Großmutter wünscht sich Unterhaltung. Deswegen stößt sie wilde Flüche gegen die Bewohner des Nachbardorfs aus. Mal sehen, wie die sich quälen - für Familie Teufel ein Genuss.

Doch ein guter Zauberer will den armen Seelen im Nachbardorf helfen. Er besucht fünf Orte, in denen zauberkundige Wesen leben, die genau wissen, wie sie Flüche wieder auflösen können. Gemeinsam machen sie sich auf, den Bann der Bösen zu brechen.

 

Hohenhausen, "das Nest des Bösen"

Darsteller:

Teufel´s Großmutter

 

Medusen

 

 

 

 

Hexen

 

 

Gespenster

 

 

Spielleitung

 

Technik

Uschi Buche

 

Karl-Heinz Hüske

Anke Kersten

Marla Prüßner

Nico Wacker

 

Annette Engelking

Sabine Senger

 

Natalie Dik

Heike Johanning


Mit diesem Link können Sie sich den Märchenfilm ansehen:

 

https://drive.google.com/file/d/1RoZ1wZPOh9ivK4nfXalq9yr3PCpjKdgu/view?usp=sharing

 

 

Theaterverein Hohenhausen e.V.

Wegen der Corona-Pandemie wird es im Oktober 2020 keine Aufführungen geben.

Sie suchen die Bilder von dem 2020er Stück ? Hier finden Sie die!

Wer Lust hat, auch einmal auf der Bühne zu stehen, ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen. Wir freuen uns über Leute ab 18 Jahren, die Spaß am Theaterspiel haben.